Besucherzaehler

Besucherzähler
120677
HeuteHeute3
GesternGestern30
WocheWoche3
MonatMonat1172
GesamtGesamt120677

 



27.04.17
Tag
Datum
Zeit
Heim
Gast
Ergebnis
Bericht
So 27.04.17 20:30 HSC Radolfzell

Herren I

   


22.04.17
Tag
Datum
Zeit
Heim
Gast
Ergebnis
Bericht
Sa 22.04.17 13:15 SG Riel/Gottm

D-männlich

25:19  Bericht
Sa 22.04.17 19:00 TV Pfullendorf 2

Herren II

2:0 Pkte   Bericht
So 23.04.17 16:00 TV Überlingen

Herren I

30:33   Bericht


 

TSC Blumberg - aktuell

Pokalspiel gegen HSC Radolfzell

HSC Radolfzell - TSC Blumberg Donnerstag 27.05. 2017 um 20:30 Uhr

Am kommenden Donnerstag gastieren die Blumberger im Bezirkspokal beim Ligakonkurrenten HSC Radolfzell. In der Halbfinalpartie geht es um den Einzug ins Endspiel. Dort wartet die HSG Konstanz III. "Der Finaleinzug ist für uns ein lohnendes Ziel. Für dies Partie werden wir uns nochmals motivieren. Schließlich werden wir alles probieren, um in den südbadischen Pokalwettbewerb zu kommen", ergänzte der TSC-Trainer Manuel Hertz-Eicherode.

TSC siegt am Saisonende

TuS Steißlingen III - TSC Blumberg 30:33 (11:18)

Die Blumberger Handballer haben sich mit einem jederzeit ungefährdeten Sieg aus der Meisterschaftssaison 2016/17 verabschiedet. Das Endergebnis sagt nichts darüber aus, wie klar die Echbergstädter die Partie bestimmten. Ab der ersten Sekunde dominierte der TSC das Geschehen und lag in Minute 13 bereits mit 10:3 in Führung. Die Gastgeber ließen im letzten Spiel die Motivation etwas vermissen, sodass Blumberg auch in fremder Halle leichtes Spiel hatte. "Es gab zwei, drei Situationen, in denen wir etwas schläfrig gespielt haben. Da haben wir uns zeitweise dem Niveau der Steißlinger angepasst", sagte TSC-Trainer Manuel Hertz-Eichenrode. Nach dem tollen Start legten die Gäste weitere Treffen nach, sodass die Partie bereits nach 30 Minuten entschieden war. Kurz nach dem Setenwechsel führte Blumberg sogar einmal mit neun Toren Vorsprung (22:13). Danach ließen es die die Eichbergstädter im Gefühl des sicheren Erfolgs etwas ruhiger angehen und Steißlingen verkürzte den Rückstand. Zudem häuften sich in der Endphase des Spiels die technischen Fehler bei den Gästen, wodurch Steißlingen bis zum Abpfiff den Rückstand weiter verringerte. "Mit sieben Siegen aus 14 Spielen haben wir zumindest Platz vier gesichert. Wir haben uns etwas mehr versprochen", zog Hertz-Eichenrode ein vorläufiges Saisonfazit.

Tor für den TSC Blumberg: Patrick Rothweiler (3), Sebastian Mattig (11), Patrick Teubert (6/1), Yannick Teubert (2), Steffen Benz (1), Andreas Deininger (1), Kilian Matz (5), Christian Sprengart (2), Marius Anton (1), Patrich Unterhozner (1)

SR Förderung

Hier ein Link zu einem Bericht über SR Förderung mit TSC SR Thomas Netzhammer :

http://szo.de/_arid,10652259

 

Kadetten Schaffhausen Info

Hallo Handballfreunde der Kadetten Schaffhausen, hier der Link http://www.kadettensh.ch/ zur Info.